Schon SCB Mitglied?

Noch kein Mitglied beim SCB? Dann melde dich noch heute online an! -> hier anmelden

Teams - WU18

Oberliga Hessen

Engagiert ins Abenteuer Oberliga 

Unsere WU18 tritt in der Oberliga an.

Erfahrene Spielerinnen der Jahrgänge 2001 und 2002 sind herzlich willkommen. 

Coach: Marc Appelt

Teamfoto u18

Hey!

Ihr habt das Dream Team des SC-Bergstraße gefunden. Was sich dahinter verbirgt, erfahrt ihr jetzt:

Unser Team besteht schon seit ca. 8 Jahren und wir spielen jetzt unsere zweite Saison in der Oberliga. Letzte Saison konnten wir uns trotz verletzungsbedingten Ausfällen und Auslandsaufenthalten im Mittelfeld der Oberliga halten. Dieses Jahr starten wir durch die Fusion mit dem jüngeren Jahrgang mit voller Stärke durch. Gerade die nicht ganz einfache letzte Saison hat uns als Team zusammengeschweißt und uns basketballerisch weitergebracht. Sowohl neue als auch altbekannte Spielerinnen werden mit offenen Armen empfangen.

Dank unserer Trainer Marc und Marian (M&M) wird in unserem Training Spaß und großer Lernerfolg kombiniert und wir entwickeln uns individuell und als Team weiter.

Da dies unsere letzte gemeinsame Saison ist, freuen wir uns besonders über die zahlreiche Unterstützung von den Zuschauern. Mit Euch wird jedes Heimspiel zum Highlight!

Auch auf den Auswärtsspielen kämpfen wir gemeinsam um den Sieg und kommen mit jedem Spiel dem Meistertitel einen Schritt näher.

…Apropos Dream Team:

Dieser Schlachtruf begleitet uns schon seit Tag eins und er motiviert uns bei jedem Ruf aufs Neue, unser Bestes zu geben.

Denn wie wir alle wissen, kann nur ein Dream Team Meister werden!

Hintere Reihe v.l.n.r.:

Vordere Reihe v.l.n.r.: 

hr wollt immer auf dem aktuellsten Stand zum WU18 Team bleiben? Dann könnt Ihr Euch weitere Informationen zum Team direkt auf der Seite des Deutschen Basketball Bundes holen:

> Spielplan > Ergebnisse > Tabelle > Statistik



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok